files/teaser/details/icon_treppe_grau_hgruen.png
ZUSÄTZLICHE
INFORMATIONEN FÜR
LEHRKRÄFTE

RUNDUM SORGLOS

Wählen Sie aus unseren Programmen Ihren Erlebniswandertag oder Klassenfahrt aus. Nicht das passende dabei? Gerne planen wir Ihren individuellen Wandertag oder ihre Klassenfahrt inklusive pädagogischer Betreuung, Transfers zum Erlebnisort und allen gewünschten Extras von "A" wie Apfel zum Frühstück bis "Z" wie zurück nach Hause.


Für weitere Informationen auf die Überschriften klicken...

Sicherheit
 
Eine hohe objektive Sicherheit ist zu jedem Zeitpunkt der Programme gewährleistet. Jeder Schüler wählt dabei stets das Maß an Herausforderung selbst: Bei allen Aufgaben, Übungen und Hochseilelementen gilt stets das Prinzip der Freiwilligkeit.
 
Teilnehmererklährung
 
Unter www.pro-impuls.com/downloads.html steht ein für alle Teilnehmer verbindlicher Gesundheitsfragebogen zum Download bereit. Minderjährige benötigen die Unterschrift der Erziehungsberechtigten. Der Bogen ist ausgefüllt und unterschrieben zum Veranstaltungstag mit zu bringen.
 
Ihre Rolle als Lehrkraft/Betreuer
 
Bei allen Programmen empfehlen wir Ihnen die Beobachterrolle einzunehmen und die Möglichkeit zu nutzen, Ihre Schüler aus neuen Blickwinkeln zu betrachten, eventuell bisher unbekannte Verhaltensweisen kennen zu lernen, sowie das Gruppenverhalten der Klasse neutral mit erleben zu können. Selbstverständlich können Sie gerne an den Aktionen und Programmen aktiv teilnehmen
 
Teilnehmerzahlen
 
Die genannten Preise basieren auf einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Schülern.
 
Qualifikationen
 
Seitens der Lehrkraft sind für die hier angebotenen Module/ Programme keine speziellen Lehrscheine erforderlich. Die von PRO IMPULS eingesetzten TrainerInnen verfügen über pädagogische und fachsportliche Qualifikationen und führen alle Programme eigenständig durch.
Bitte beachten Sie Sonderregelungen für die einzelnen Programme.
 
Programmablauf
 
Die dargestellten Programmabläufe werden bei ungünstigen Witterungsverhältnissen nach Absprache und Gruppe situativ angepasst.
 
Versicherungsschutz
 
Für alle Teilnehmer besteht während den Programmen Versicherungsschutz über eine Betriebshaftpflichtversicherung.
 
Voraussetzungen und Sicherheit am TEAM Tower
 
Teilnahmevoraussetzungen
Eine allgemeine Sportgesundheit, ein Mindestalter von 8 Jahren sowie eine Körpergröße von 1,30m - 2,10m sind Voraussetzungen für eine Teilnahme. Nicht teilnehmen können Personen mit schweren Herz-Kreislauf- oder Bandscheibenbeschwerden, frisch Operierte (<2 Monate), Schwangere und Personen, die unter Epilepsie oder Hämophilie leiden.
Ein ausgefüllter Teilnehmerfragebogen ist Voraussetzung für die Teilnahme an Aktionen im TEAM Tower.
Als Kleidung empfehlen wir: Sport- oder Trekkingschuhe und bequeme sowie jahreszeitlich angepasste Kleidung.

 

Sicherheit
Der TEAM Tower ist eine zertifizierte Toprope-Hochseilgartenanlage, die nach aktuellen Standards und Normen der ERCA (European Ropes Course Association) gebaut wurde, betrieben wird (ERCA-zertifizierte Sicherheitstrainer) und die regelmäßige Prüfungen (Inspektionen) nachweist.
Besondere Empfehlung: Die deutsche gesetzliche Unfallversicherung empfiehlt bei Ausflügen mit Schulklassen ERCA Zertifizierte Seilgärten (GUV-SI 8082).